Was sind Potenzmittel Generika?

Ein Generikum ist ein Medikament, dass einem bekannten Medikament (von meist namhaften Herstellern) völlig gleicht. Ein leichter Unterschied zum Marken-Medikament kann vorkommen, wobei der Unterschied allerdings auf wenige Prozent begrenzt ist. Grundsätzlich wirken heutige Potenzmittel wie Viagra, Levitra etc. sowie Potenzmittel Generika durch die Hemmung eines bestimmten Enzymes mit Namen Phosphodiesterase-5 (PDE-5), womit diese Medikamente auch als PDE-5-Hemmer bezeichnet werden. Die Wirkung ist eine Gefäßdehnung innerhalb der Geschlechtsorgane, womit eine deutlich höhere Durchblutung ermöglicht wird.

Potenzmittel Generika zeichnen sich, wie andere Generika auch, dadurch aus, dass die Preise deutlich unter den Preisen der Originalpräparaten liegen. Der Grund dafür dürfte sein, dass für die Potenzmittel Generika kaum noch Aufwand für Forschung etc. entsteht, womit die Preise für den Endverbraucher sinken. So ist es keine Seltenheit, wenn die Potenzmittel Generika im Fachhandel 80 % billiger sind, als gleich wirkende Mittel von bekannten Herstellern.

mamangPotenzmittel Generika haben allerdings auch Nebenwirkungen, die nicht verschwiegen werden sollten. Die meist genannten ungewünschten Wirkungen sind etwa Kopfschmerzen und Gesichtsrötungen sowie Verdauungsstörungen. Bei längerem Konsum treten darüber hinaus auch Muskelschmerzen, Schwindel und eine verstopfte Nase auf. Andere Nebenwirkungen von Potenzmittel Generika ergeben sich meist, wenn man grundsätzlich allergisch oder überempfindlich auf Potenzmittel reagiert. Lesen Sie auf jeden Fall immer die Packungsbeilage und sprechen Sie mit fachkundigen Berufsgruppen über das Potenzmittel, das Sie verwenden möchten!

Wer keine Lust auf Nebenwirkungen hat, kann selbstverständlich auf Alternativen zu Potenzmittel Generika zurückgreifen. Pflanzliche Potenzmittel erfreuen sich steigender Beliebtheit, denn bereits aus der klassischen chinesischen Medizin ist überliefert, dass es Kräuter gibt, die ein funktionierendes Sexualleben garantieren. Neben der bekannten und beliebten chinesischen Medizin gibt es auch Rohstoff-Extrakte aus Europa und Amerika, die für Ihre potenzsteigernde Wirkung bekannt sind. So sind es beispielsweise Lepedium meyenii, Tribulus terrestris und Muira Puama (bekannt als das Potenzholz) die bei natürlichen Potenzmittel immer weiter an beliebtheit finden.

Fazit: Potenzmittel Generika sind genauso zuverlässig wie Original Medikamente. Aufwendige Kontrolle der Hersteller und Studien von unabhängigen Instituten (wie vom Stiftung Warentest) tragen dazu bei, dass Risiken der Potenzmittel Generika minimiert werden. Vorsichtig sollte man dagegen bei den natürlichen Alternativen zu Potenzmittel Generika sein, denn sie kosten meist genauso viel Geld, die meisten Präparate sind allerdings wirkungslos.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *